Pflegeversicherung

Kongress in Kanada: Leben mit Demenz

Juni 2017

Wie alle westlichen Industrienationen muss sich auch Kanada mit demografischen Veränderungen auseinandersetzen. Ein Aspekt einer alternden Gesellschaft: zunehmende dementielle Erkrankungen in der Bevölkerung.

Im März 2017 veranstalteten die Ryerson University und das Canadian Research Network for Care in the Community (CRNCC) in Toronto ein Symposium zu dem Thema. Unter dem Titel „Living Well with Dementia: Towards a Dementia-Friendly Policy“ diskutierten internationale Experten über die Herausforderungen, die Demenz mit sich bringt.

Dr. Eckart Schnabel, Leiter der Forschungsstelle Pflegeversicherung beim GKV-Spitzenverband, wurde zu einem Vortrag auf dem Symposium eingeladen. Im Zentrum seiner Präsentation standen die aktuellen Pflegereformen, das Leistungsspektrum der Pflegeversicherung sowie die Strategien im Umgang mit Demenz, die sich mittlerweile in Deutschland auf verschiedenen gesellschaftlichen Ebenen etabliert haben.

Dr. Eckart Schnabel mit Prof. Dr. Henk Nies vom Vilans, Utrecht und National Health Care Institute der Universität Amsterdam