Erfolgreicher Start
Informations-Portal für Arbeitgeber

Auf dem Bild stehen Staatssekretärin Yasmin Fahimi und Dr. Doris Pfeiffer, Vorstandsvorsitzende des GKV-Spitzenverbandes vor einer Stellwand.

Seit Januar unterstützt das Arbeitgeberportal bei Fragen zum Melde- und Beitragsrecht in der Sozialversicherung.

Ärzte-Vergütung
Kodierqualität muss weiterentwickelt werden

Die Berechnung der diagnosebezogenen Veränderungsrate muss nach Ansicht der Autoren dringend angepasst werden.

GAmSi-Telegramm
Verbandmittel: neue Produkte, steigender Bruttoumsatz

Hochpreisige Verbandmittel treiben die Kosten für die GKV in die Höhe.

Institutionen im Gesundheitswesen
Der Gemeinsame Bundesausschuss

Höchstes Gremium im Gesundheitswesen bestimmt den Leistungskatalog.

Richtlinie
Mehr Früherkennung für Kinder

Kinder-Untersuchungen U1 bis U9 wurden verbessert, Mukoviszidose-Screening neu eingeführt.

Rechte der Selbstverwaltung
Massive Eingriffe verhindert

Gesetzentwurf konnte entschärft werden.

Qualitätssicherung
Warum wir Mindestmengen brauchen

Mindestmengen sorgen für Qualität und Patientensicherheit und müssen konsequent eingehalten werden.

Bevölkerungsentwicklung
Demografie-Gipfel der Bundesregierung

GKV-Spitzenverband beteiligt sich mit vielen Projekten an der Demografie-Strategie.

Verbandmittel
Gesetzentwurf löst Probleme nicht

GKV-Spitzenverband übt Kritik und macht Vorschlag zur Qualitätsverbesserung.

Europa
GKV will EU-Kooperation bei der Nutzenbewertung

GKV-Spitzenverband will EU-weite Kooperation bei Bewertung von Gesundheitstechnologie.

Ambulante Versorgung
Verpflichtende Psychotherapie-Sprechstunde eingeführt

Zur besseren Versorgung von psychisch erkrankten Menschen müssen Psychotherapeuten ab dem 1. April eine Sprechstunde anbieten.

Stationäre Versorgung
Qualitätsorientierte Krankenhausplanung endlich möglich

Elf Indikatoren verbinden künftig Planung und Qualitätssicherung im Krankenhaus. GKV-Spitzenverband begrüßt neue Regelung.

Arzneimittel
Nutzenorientierte Erstattung

Konzept, das Ärzten verbesserte Informationen liefert und Arzneimittelausgaben verringert, vom GKV-Spitzenverband entwickelt.

Gesetzgebung
Reform der Hilfsmittel-Versorgung

Neues Gesetz stärkt Hilfsmittel-Qualität und Patientenrechte mit zahlreichen Maßnahmen.

Hochschulambulanzen
Verträge auf Bundesebene stehen

Ambulanzen an Universitätskliniken dürfen künftig auch Patienten mit komplexen Krankheitsbildern behandeln.

Telematik im Gesundheitswesen
Erprobung angelaufen

In der Testregion Nordwest läuft seit Ende 2016 die Erprobung von Telematik-Infrastruktur und Online-Abgleich der Versichertenstammdaten.